Aktuell

Vorbestellung Weihnachten

Mit dem Beginn der Vorweihnachtszeit haben Sie als Kunde nun wieder die Möglichkeit frische Gänse, Enten, Puten, Kaninchen und die dazugehörigen Teile bei uns auf Wunsch zu reservieren.

Insbesondere für die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage empfehlen wir Ihnen, dass Sie uns Ihre Wünsche per Bestellung mitteilen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung spätestens eine Woche vor Abholtermin bei uns eigegangen sein muss.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung per Telefon: 0711 - 77 14 62, per E-Mail, über unser Kontaktformular oder in unserem Hofladen oder direkt an einem unserer Verkaufsstände entgegen. Vor Ort liegen auch unsere Bestellformulare für Sie bereit. 

Sollte unser Telefon nicht besetzt sein, teilen Sie uns bitte auf unserem Anrufbeantworter mit, wannwo und was Sie vorbestellen möchten.

Bestellungen werden ausschließlich unter Angabe Ihrer Telefonnummer bearbeitet, damit wir Sie bei Bedarf zurückrufen können. Vielen Dank.

Unsere Enten und Gänse beziehen wir vom Geflügelhof Lugeder.
Nähere Informationen erhalten Sie unter: gefluegelhof-lugeder.de

Ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
wünscht Ihnen ihre Familie Bihler

Bei uns erhalten Sie folgende Bio Artikel

Ab sofort erhalten Sie bei uns folgende Bio Artikel:

  • Bio Gans
  • Bio Gänsebrust ohne Knochen
  • Bio Gänsekeule
  • Bio Hähnchen
  • Bio Hähnchenkeulen
  • Bio Hähnchenbrustfilet

Wesentliche Unterschiede der Bio Haltung:

  • Biologisch angebautes Getreide für die Futterherstellung
  • Noch artgerechtere Haltung der Tiere
  • Längere Lebenszeit

Kühlung und Lagerung von Geflügel

TIPP

Damit Ihr frisch erworbenes Geflügel bis zum Verzehrdatum genießbar bleibt, ist eine strikte Kühlung zwischen 0 °C und max. +4 °C unbedingt notwendig. Die meisten Haushaltskühlschränke weißen Kühltemperaturen von +5 °C bis +8 °C auf. Diese sind für Geflügelfleisch keinesfalls geeignet! Moderne Geräte verfügen über ein sogenanntes „0 °C Fach”, welches wir für die Geflügel Lagerung empfehlen. Um sicher zu gehen, legen Sie zur Kontrolle ein Haushaltsthermometer in Ihren Kühlschrank. Sollte Ihnen ein Verzehr innerhalb des MHD nicht möglich sein, können Sie unser Geflügel jederzeit tieffrieren. Achten Sie hier besonders auf einen schonenden Auftauvorgang für etwa 12 Std. bei Kühlschranktemperatur. So bleibt die Zellstruktur ihres Geflügels weitgehend unbeschädigt und dem vertagten Gaumenschmaus steht nichts mehr im Wege. Ihr Qualitätsgeflügel dankt es Ihnen mit länger anhaltender Frische und Schmackhaftigkeit.